Menu

Paul Hastings berät Singha Europe Company Ltd. bei der Kapitalerhöhung der Valensina Holding GmbH

Frankfurt am Main - Paul Hastings LLP hat Singha Europe Company Ltd. („Singha Europe“), eine neu gegründete Tochtergesellschaft der Boon Rawd Brewery Company Limited, im Zusammenhang mit der Beteiligung an Valensina Holding GmbH („Valensina“) beraten. 

Singha Europe erwirbt mittels der Kapitalerhöhung eine wesentliche Beteiligung an Valensina.

Das Joint Venture dient der partnerschaftlichen Weiterentwicklung der Geschäfte in Deutschland, Europa und Asien.

Valensina ist ein etabliertes deutsches Fruchtsaftunternehmen und mit ihren Marken Valensina, Hitchcock und Wolfra der zweitgrößte Markenfruchtsaftanbieter in Deutschland.

Boon Rawd Brewery Company Limited ist einer der größten Nahrungsmittel- und Getränkehersteller in Thailand und Marktführer in den Bereichen Bier und Mineralwasser mit den Marken Singha und Leo.

Berater Singha Europe: Paul Hastings (Frankfurt am Main, London)

Partner: Dr. Regina Engelstädter (Federführung), Dr. Karl Balz (beide Corporate, Frankfurt am Main), Dr. Jan Gernoth (Corporate/Real Estate, Frankfurt am Main); Garrett Hayes, James Cole (beide Corporate, London)

Associates: Maximilian Kuhn (Corporate, Frankfurt am Main), Dr. Eleni Konstantinou (Arbeitsrecht, Frankfurt am Main), Hannes Riedel (Real Estate, Frankfurt am Main); Dionne Brown (Corporate, London), Sam Holdsworth (Corporate, London)

Counsel: Uwe Halbig (Steuern, Frankfurt am Main)  

Paul Hastings LLP ist eine führende weltweite Anwaltskanzlei mit Büros in Asien, Europa und den USA. Wir bieten innovative rechtliche Lösungen für Finanzinstitutionen und Fortune-500-Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unterwww.paulhastings.com.